Copyright 2006 Nicole Michaelis  

Osterfeuer 2008

Wir waren Ostersonntag mit den Pferden und dem Planwagen unterwegs. So gegen 15.00h trudelten die ersten Reiter zum Pferde putzen ein, meine Jungs wollten nicht reiten und lieber auf den Planwagen, ein Planwagenfahrer war verhindert, daher durfte ich auch nicht reiten und habe auf dem Trecker gesessen,

Die Pferde gingen durch den Wald, meine Töchter Nastia und Dani sind natürlich mitgeritten. 8 Pferde waren mit ihren Reitern unterwegs. Wir fuhren mit 2 Planwagen um die Leucht zum Treffpunkt und versorgten dort die Reiter mit einem Satteltrunk, es gab heissen Kakao für die Kinder und Glühwein für die Erwachsenen. Danach gingen Reiter und Pferde noch eine kleine Runde durch die Leucht und versorgten nach der Rückkehr die Pferde. Mit den Planwagen beendeten wir die Runde um die Leucht und danach zündeten wir das unser Osterfeuer an und stärkten uns an Fleisch und Würstchen und ein paar Baguettes. Fanta, Cola und Bier und den letzten Glühwein gab es natürlich auch. Das Wetter war traumhaft, aber abends kalt. So gegen 23.00h beendeten wir einen wunderschönen kalten Ostertag.